Skip to Content

Der Artikel edler Ritter. Sifu Francis Fong

Der Artikel edler Ritter. Sifu Francis Fong

Be First!
by Juli 24, 2017 Die Meister

«Ich bin dankbar den Sifu, für das Wissen, der weg ins Leben heißt, die mir niemand wegnehmen kann »
Sifu Guro John Rister über sein Lehrer Sifu Frensisse Fonge

Im neusten Interview in der Rubrik «Edler Ritter» des Projektes “ die Wahrheit und die Lüge in die militärischen Künste “ Sifu Guro John Rister hat vom sein Lehrer FrensisseFonge erzählt.
Sifu Fong ist der Lehrer, der militärischer Kunst Wing Chun in der Gegenwart und ist Profi auf diesem Gebiet.
John Rister traf seinen künftigen Lehrer im Jahr 1986 im Alter von etwa 20 Jahren.

In der ersten Etappe lehrte Sifu Fong der Ergebenheit, zweiten Schritt hat er Charakter großgezogen

«In erster Linie, er ist der wahre Krieger, – sagt Sifu Rister über sein Lehrer, – und auch der echte Mann, ein Lehrer, ein Heiler, ein Mensch der führt und nicht nur in den militärischen Künsten, sondern auch im gewöhnlichen alltäglichen Leben. Er ist ein echterRitter, unerschütterlich und standhaft ».

Sifu Francis Fong lehrte ihn die Vielfalt der Aktivitäten zu sehen, sowohl in der Verteidigung und in Angriff; niemals mit der Verteidigung aufhören und zu gleiche zeit weiterhin mit dem Gegner zusammenwirken.

In der Unterrichtsstunden lehrte er, dass Ehre und Treue erforderliche Qualitäten eine Person in der Kampfkunst ist,nur so wäre die Spitze erreichbar und kommt man zum Erfolg!

John Rister äußert sich über den Lehrer mit der tiefsten Achtung und
von der Dankbarkeit: «Er hat mich großgezogen und als Menschen, auch als Ausbilder».
Er hat mich gelehrt, ein Meister der Kampfkünste zu sein, die Grenze zu verwenden. Mein Lehrer hat mir gezeigt, dass alles, was der Mensch tut, hat einen Grund und Zweck ist es nur notwendig,lernen die zu sehen. Und doch ist es viel wichtiger, als die Ausbildung einfache technische Fertigkeiten und den Fähigkeiten. In der Welt gibt es nicht viele Meister, wer die Dinge wirklich effektiv zeigen kann und lehren, weil sie in jeder Situation arbeiten. Und dieses Wissen ist von unschätzbarem Wert! Ich bin meinem Lehrer Frensissu Fongu sehr dankbar für dieser Jahre, der gemeinsames Training und der Ausbildung . Die Fähigkeiten werden mit mir bis zum Ende bleiben.“

Comments

comments

Previous
Next