Das einzigartige internationale Projekt «die Wissenschaft zum Besiegen» – Welt der Kampfkunst

Skip to Content

Das einzigartige internationale Projekt «die Wissenschaft zum Besiegen»

Das einzigartige internationale Projekt «die Wissenschaft zum Besiegen»

Be First!

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere Profil-Ausgabe «World of Martial Arts» Medienpartner des internationalen Projekts «die Wissenschaft zum Besiegen» ist, das vom 26. Oktober bis 4. November 2017 stattfindet. Das Format des Projekts ist ein Online-Marathon, der der Andenken an den hervorragenden Trainer des XX. Jahrhunderts, Cus D’Amato, gewidmet ist.

Mehr als 30 Experten aus Deutschland, Italien, den USA, Spanien, Russland und der Ukraine werden am Projekt teilnehmen. Zu den Rednern zählen Boxen Trainer, Weltmeister, Europameister, Olympiasieger, Sportpsychologen sowie Autoren, die einen wesentlichen Beitrag zur Welt der Profiboxen geleistet haben. Für 10 Tage werden sich alle von der kultischen Persönlichkeit in der Welt des Boxens vereinen – Cus D’Amato, der drei Weltmeister hervorgebracht hat: Floyd Patterson, Jose Torres und Mike Tyson. Die Schlüsselfragen, die von Experten in Betracht gezogen werden müssen, sind die Persönlichkeit von Cus D’Amato selbst und das Geheimnis seines mystischen Stils «Peek-a-boo».
Der Grund für die Organisation eines solchen internationalen Projekts war die Schaffung des Buches «Kompromissloses Pendel». Dies ist das erste Buch in der Geschichte des mystischen Stils von «Peek-a-boo». Die Autoren des Buches waren der Schüler Cus D’Amato Tom Patti und der Wissenschaftler Kandidat der psychologischen Wissenschaften Oleg Maltsev. Es ist auch erwähnenswert, dass dieses Projekt nicht kommerziell ist und das Buch frei verfügbar sein wird. Ein Mäzen des Projekts ist Oleg Maltsev. Produktionspartner des Projekts. Unternehmen ActionX (Los Angeles, California, USA).

Cus D’Amato legendäre amerikanischen Box-Trainer, der eine Menge von professionellen Kämpfern, einschließlich Box-Stars des Boxrings Floyd Patterson, Jose Torres und Mike Tyson aufgezogen. Sein Ansatz zur Kampftechnik an sich ist einzigartig. Die Stilphilosophie «Peek-a-boo», die von Cus entwickelt wurde, ist anders als jede andere Philosophie, die es in der Welt gibt. Sein Wissen über die menschliche Natur, das Gedächtnis, die Ausbildung von Fähigkeiten und das System des Lernens, wie man auf einfache Weise Ergebnisse erzielen kann, bleiben der absoluten Mehrheit immer noch ein Rätsel.

Tom Patti ist Schüler von Cus D’Amato, fünfmaliger Meister des Staates und Meisterschaft «Golden Gloves». Vier Jahre lang trainierte er unter der direkten Aufsicht von Cus D’Amato. Heute ist Tom Patti der Bürgermeister von San Joaquin County (Kalifornien, USA).

Oleg Maltsev Ph.D., Doktor der Philosophie, Kandidat für Psychologie; der Gründer und Leiter des Forschungsinstituts «Forschung über Welt Traditionen der Militärkunst & kriminalistische Forschung der Waffen Verwendung», «Das Gedächtnis Institut» und das Forschungsinstitut «Internationale Schicksalanalytische Gemeinschaft»; der Autor der Bücher «Motor Cognition», «Auf die Messer», «Mahalovo», «Schwarze Tod», «Schwarze Logik», etc.

«Als Wissenschaftler habe ich das Cus D’Amato – Phänomen mehr als 20 Jahre lang studiert. Genau hier – in New York, in der Stadt, wo er lebte und arbeitete, der großer Cus D‘ Amato legen wir das Fundament eines Buches über den geheimen Stil «Peek-a-Boo». Als Co-Autor und Berater wird Tom Patti. Während vieler Jahre lebte er und trainierte zusammen mit Cus D’Amato. Deshalb beschreibt das Buch den «Peek-a-Boo» – Stil auf komplexe Weise – sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praktischer Sicht. »(Ph.D. Oleg Maltsev)

Die weiteren Details des Projekts werden wir beleuchten auf den Seiten unserer Ausgabe. Bleiben Sie dran auf unserer Website und in sozialen Netzwerken.

Comments

comments

Previous
Next